Anfahrt
 
Kontaktformular
Vorname
Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
 

Vergangene Veranstaltungen 2019

LesBar LESEBÜHNE in Hörbach
Dienstag | 05.02.2019
Lassen Sie die Magie des Lesens und des Vorlesens auf sich wirken. Michaela Selzer hat die Idee der offenen Lesebühne aus München nach Hörbach getragen. Gemeinsam lassen wir uns nun auf dieses Abenteuer ein und sind schon sehr gespannt auf die Vorleser, die Geschichten und deren Zuhörer. Jeder kann mit machen. Vorlesen können Sie Buchkapitel, Gebrauchsanleitungen oder Kurzgeschichten, egal ob von bekannten Autoren oder sogar selbst geschrieben. Es kann 3 Minuten dauern oder auch eine Viertelstunde. Lustig, nachdenklich oder einfach nur schön – alle Geschichten finden an diesem Abend Zuhörer. Wer Lust darauf hat, nimmt am Vorlesetisch Platz und begeistert die Gäste. Sie können aber auch zum Zuhören, Lachen und Nachdenken an diesem Abend bei uns sein. Lassen Sie sich inspirieren, vielleicht wollen Sie dann beim nächsten Mal selbst vorlesen. Dazu gibt es (es steckt im Namen ja schon drin) Getränke an unserer BAR und unsere Bistroküche ist bereit, Sie kulinarisch zu verwöhnen.
Café Voyage
Montag | 28.01.2019
Ein Songpoet, der auch die Zwischentöne findet, eine klassische Cellistin, die über den Tellerrand des Orchesters hinausschaut und ein versierter und kreativer Jazz-Gitarrist laden ein! Das Münchner Trio bietet Songs und Texte, meist in deutscher Sprache und aus eigener Feder, die gleichzeitig berühren und unterhalten, Geschichten erzählen und zum Träumen, zum Genießen, zum Mitswingen aber auch zum Querdenken einladen! Gekonnt, eigenständig, differenziert! Mal zärtlich versponnen, mal leidenschaftlich! Cello trifft eine funky Gitarre, Gypsy-Rhythmus ein französisches Chanson! ‚Alles g’hört zum Ganzen …und die Musi g’hört zum Danzn!‘ ‚Nicht drüber nachdenken, wie die Schokolade schmeckt, sondern sie probieren und genießen! La vita è bella! Capito?
Ecco Meineke
Samstag | 05.01.2019
Ecco Meineke – (bekannt als: Ecco di Lorenzo) „Das Thema ist gegessen“ An diesem Abend tritt Ecco Meineke bei uns als „ein Mann Kabarettist“ auf und nicht als Musiker. Er war Mitglied bei der Münchner Lach- und Schießgesellschaft !!! Man kennt ihn unter dem Bandnamen: Ecco di Lorenzo and his Innersoul. Er ist Mitglied der Big Band: „Swing Sunnit“, spielt bei „Soultrain“, wird als Sänger für Frank Sinatraauftrite gebucht. Er ist Fotograf und gibt Salsatanzkurse. Seit neuestem unterhält er in München eine Gallerie. Und was er sonst noch alles macht https://www.ecco-meineke.de/vita/
Sieben auf einen Streich
Samstag | 05.01.2019
Seit über 35 Jahren heißt es zum Jahreswechsel in Hofhegnenberg Vorhang auf und Bühne frei. Diesmal dreht sich alles um eine Dorfwirtschaft und ihre schrulligen Gäste. Im Gasthof "Wilder Eber" geht es so gar nicht wild zu. Die Konkurrenz im eigenen Dorf macht der Wirtin zu schaffen. Doch an diesem Abend wendet sich das Blatt. Ein Besucher nach dem anderen frägt nach einem Zimmer - der wilde Eber ist ausgebucht! Das war kurios; aber noch kurioser sind die Gäste mit ihren wohl einzigartigen Eigenheiten. Der Bedienung Josefine kommen sehr bald Zweifel an der Identität ihrer Gäste und beschließt eigene Ermittlungen zu eröffnen, Tatverdächtige zu überführen und diese dingfest zum machen. Ob das wohl gut geht? Sing- und Spielgruppe Hofhegnenberg. Reservierung Fam. Steinbrecher Tel. 08202-544 tägl. von 18:00 bis 20:00 Uhr.
Sieben auf einen Streich
Freitag | 04.01.2019
Seit über 35 Jahren heißt es zum Jahreswechsel in Hofhegnenberg Vorhang auf und Bühne frei. Diesmal dreht sich alles um eine Dorfwirtschaft und ihre schrulligen Gäste. Im Gasthof "Wilder Eber" geht es so gar nicht wild zu. Die Konkurrenz im eigenen Dorf macht der Wirtin zu schaffen. Doch an diesem Abend wendet sich das Blatt. Ein Besucher nach dem anderen frägt nach einem Zimmer - der wilde Eber ist ausgebucht! Das war kurios; aber noch kurioser sind die Gäste mit ihren wohl einzigartigen Eigenheiten. Der Bedienung Josefine kommen sehr bald Zweifel an der Identität ihrer Gäste und beschließt eigene Ermittlungen zu eröffnen, Tatverdächtige zu überführen und diese dingfest zum machen. Ob das wohl gut geht? Sing- und Spielgruppe Hofhegnenberg. Reservierung Fam. Steinbrecher Tel. 08202-544 tägl. von 18:00 bis 20:00 Uhr.