Anfahrt
 
Kontaktformular
Vorname
Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
 

Vergangene Veranstaltungen 2014

Natur und Kultur rund um Hohenzell
Samstag | 17.05.2014
Eine Natur- und Kulturwanderung unter Leitung von Hermann Neubauer (Natur- und Landschaftsführer) und Kreisheimatpfleger Toni Drexler. Wir treffen uns am S-Bahnhof Geltendorf. Von dort wandern wir zum Russenhügel und erfahren Interessantes zum Kloster St. Ottilien und den ehemaligen Emminger Weiher. Wir wandern weiter und suchen im Wald den sagenumwobenen „Dreiherrenstein“. Hier erfahren wir, was es mit diesem Grenzstein von 1692 auf sich hat. Anschließend geht es durch Wald- und Wiesenwegen weiter zum Quellgebiet der Maisach in Hohenzell. Dort besichtigen wir die schöne Kapelle Mariä Heimsuchung mit seiner sehr interessanten Ausstattung. Kreisheimatpfleger Toni Drexler wird zur Kapelle, der spätkeltischen Viereckschanze und zur Maisachquelle Informationen geben. (Nichtwanderer können auch direkt zu dieser Führung dazukommen. Beginn: ca. 13 Uhr an der Kapelle).´Anschließend wandern wir nach Türkenfeld zum S-Bahnhof. Unterwegs werden auch Geschichten von Bäumen und Blumen erzählt. Eine Einkehr am Ende der Wanderung ist im Gasthof Hartl, Türkenfeld möglich. Die Wanderung findet bei jedem Wetter (ausser Sturm oder Dauerregen) statt. Bitte Getränke und Brotzeit für unterwegs nicht vergessen. Bei Fragen gebe ich gerne Auskunft unter Tel.:08145 - 998551 Treff: 10:05 Uhr S-Bhf. Geltendorf; Dauer: Bis ca. 15:00 Uhr: Strecke: Ca. 11 km , leicht, aber manchmal weglos. (siehe auch unter Ausflugsziele) Veranstalter: Historischer Verein Fürstenfeldbruck
"Volpone" von Ben Yonson
Donnerstag | 15.05.2014
im Theaterstadel Heinrichshofen
"Volpone" von Ben Yonson
Sonntag | 11.05.2014
im Theaterstadel Heinrichshofen
"Volpone" von Ben Yonson
Samstag | 10.05.2014
im Theaterstadel Heinrichshofen
Broadway Joe
Samstag | 10.05.2014
(Allgäuer Mundartkabarettist) näheres siehe: www.broadway-joe.de