Anfahrt
 
Kontaktformular
Vorname
Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
 

Vergangene Veranstaltungen 2017

Kunst und die menschliche Neugier
Donnerstag | 27.04.2017
Kunst und die menschliche Neugier Künstlergruppe SIXART Malerei: Gernot Kragl, Ute B. Reinhardt, Ursula Roll, Alexander Hupfer, Plastiken und Installationen: Hansjürgen Vogel, Margot Marquardt, Eröffnung: 27.04. 19.00 Uhr mit Anwesenheit der Künstler Matinee: 30.04. 10.30 Uhr mit dem Illertisser Kammer Kolleg Orchester Einführung durch die Kuratorin Hildegard Schwade Die Künstlergruppe SIXART stellt erfolgreich zum sechsten Mal unter dem Motto „Kunst und die menschliche Neugier“ ihre aktuellen Werke (Malerei, Plastik, Installation) aus. Die historische Säulenhalle aus dem 16. Jahrhundert bildet einen kontrastreichen Hintergrund für die zeitgenössischen Werke der Künstler. Dabei schafft die Künstlergruppe einen Spannungsbogen durch abstrahierende Plastiken von Hansjürgen Vogel und Installationen und Plastiken von Margot Marquardt über verdichtete Malerei von Gernot Kragl, organisch gebaute Bilder von Ute B. Reinhardt und farbige Fantasien von Ursula Roll bis hin zu postmodernen Figurationen von Alexander Hupfer. Erstmalig spielt das Illertisser Kammer Kolleg Orchester anlässlich der Sonntags-Matinee Werke von Edvard Grieg (Holberg Suite op.40) Säulenhalle, Schlossergasse 381, neben dem Stadttheater, 86899 Landsberg am Lech täglich 13-18Uhr Ansprechpartner: Alexander Hupfer www.alexander-hupfer.com Margot Marquardt 08233.4970 Foto: Malerei Ursula Roll Foto: Plastiken Hansjürgen Vogel, Fotograf Rudi Schleich
UCHE AKPULU FLUCHTBEWEGUNGEN UND
Donnerstag | 27.04.2017
Sie sind im Ortsbild unübersehbar: Die Flüchtlinge aus Eritrea, Syrien, Afghanistan oder Nigeria, die wegen Hungersnöten, Krieg oder terroristischen Angriffen ihre angestammte Heimat verlassen haben nach Deutschland geflüchtet sind. Nur wenige kennen diese Menschen und ihre Schicksale näher. Die Kontakte sind spärlich. Uche Akpulu, Sprecher und Mitarbeiter des Bayerischen Flüchtlingsrates, gibt einen Einblick in die Situation der Asylbewerber. Akpulu stammt aus Nigeria und lebt seit 2003 in Deutschland. Er ist Mitbegründer des Arbeitskreises Panafrikanismus München e.V. und Referent und Autor für Migration- und Entwicklungspolitische Themen. bella martha kunsthaus
Marthashofen 6 | 82284 Grafrath | Tel. 08191 98 50 10 | www.bellamartha.com Unkostenbeitrag 10 Euro | 3 Euro ermäßigt (Schüler und Studenten) | Veranstalter: KunstZeitHaus
Stefan Leonhardsberger – Da Billi
Dienstag | 25.04.2017
„Eine echte Entdeckung“ – jubelte der Münchner Merkur 2015. Und nahm damit vorweg, was nach Auftritten als Vorband von „Wanda“, im Deutschen Theater oder im Fernsehen völlig klar ist: Mit ihrem Musikkabarett und den einmaligen Dialektadaptionen großer Hits halten der Österreicher Stefan Leonhardsberger und sein Augsburger Haberer Martin Schmid ihr Publikum auf der Sesselkante. Egal ob David Bowie „Space Oddity“, Tina Turners „Private Dancer“ oder der S.T.S.-Klassiker „Irgendwann bleib i dann dort“: Weltbekannte Melodien werden zu tragikomischen Einaktern in Popsong-Länge ver­edelt. Mit kraftvoller Stimme und außergewöhnlicher Bühnenpräsenz erweckt Stefan Leonhardsberger die Helden seiner Songs zum Leben. Mehr Infos unter: www.stefanleonhardsberger.com
Stefan Leonhardsberger - Da Billi
Dienstag | 25.04.2017
„Eine echte Entdeckung“ – jubelte der Münchner Merkur 2015. Und nahm damit vorweg, was nach Auftritten als Vorband von „Wanda“, im Deutschen Theater oder im Fernsehen völlig klar ist: Mit ihrem Musikkabarett und den einmaligen Dialektadaptionen großer Hits halten der Österreicher Stefan Leonhardsberger und sein Augsburger Haberer Martin Schmid ihr Publikum auf der Sesselkante. Egal ob David Bowie „Space Oddity“, Tina Turners „Private Dancer“ oder der S.T.S.-Klassiker „Irgendwann bleib i dann dort“: Weltbekannte Melodien werden zu tragikomischen Einaktern in Popsong-Länge ver­edelt. Mit kraftvoller Stimme und außergewöhnlicher Bühnenpräsenz erweckt Stefan Leonhardsberger die Helden seiner Songs zum Leben. Mehr Infos unter: www.stefanleonhardsberger.com
KAMMERKONZERT Frühlingsmelodien
Sonntag | 23.04.2017
Olga Papikian und Simon Nadasi - Rittersall im Exerzitien- und Gästehaus