Anfahrt
 
Kontaktformular
Vorname
Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
 

Veranstaltungen

Keller Steff A runde Mischung
Montag | 18.02.2019 | 20:00 Uhr
Gasthof Eberl Hattenhofen, Hattenhofen
Fetzige und lustige Songs, aber auch leise und nachdenkliche Töne sind dabei. „A runde Mischung“ halt und zwischen den Liedern gibt’s Anekdoten mit hohem Unterhaltungsfaktor! Do sogt da Hackschnitzl-Biber zum Oachkoada: „Konnst du a scho a Liadl?“
A Fetzngaudi, brillant-kurzweilige Unterhaltung und die Lust auf mehr.
In den Anekdoten zwischen den Stücken legt er ebenfalls „Polt-Qualitäten“ an den Tag – und zeigt den Zuschauern seinen selbst geschnitzten „Königswobler“, einen „Angelhaken“ mit hundertprozentiger Erfolgsquote.
„An den Rändern des Horizonts“
Montag | 25.02.2019 | 19:30 Uhr
Mehrzweckhalle Merching, Merching
Der Naturfotograf Markus Mauthe zeigt seine neue Foto-Live-Show „An den Rändern des Horizonts“.
Markus Mauthe ist im Auftrag von Greenpeace unterwegs, weshalb der Eintritt frei ist.




Die alte Kunst der Medidation
Freitag | 01.03.2019 | 19:00 Uhr
Paarkult Schmiechen
"Die alte Kunst der Medidation" mit Kesari Reber aus Dünzelbach
Philipp Scharri Germanistik ist heilbar
Montag | 11.03.2019 | 20:00 Uhr
Wirtshaus zum Sandmeir, Hörbach
Ich weiß. Hier sollte eigentlich ein Text stehen mit Phrasen wie „strapaziert die Lachmuskeln“ und „lässt kein Auge trocken“. Ein Text, der von mir in der dritten Person spricht und möglichst viele Preise einbaut, um zu beschreiben, wie der Deutschsprachige Poetry Slam Champion 2009 und 2016 und Deutsche Kabarettmeister 2013/14 reimend, sprachverspielt und philoso-frisch die Folgeschäden seines Daseins als nerdiger Germanist aufarbeitet. Ein Text, der alle Register zieht, um Euch die Fragezeichen der Neugier ins Gehirn zu stanzen.
Aber darauf fallt Ihr bestimmt nicht rein. Besser ist, Ihr lasst Euch überraschen. Ich weiß, es ist schwer, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden, und noch schwerer, keine zu haben. Aber probieren wir es doch mal.
Physiker sagen, dass der Vorgang des Betrachtens das Objekt der Betrachtung verändert. Also: kommt einfach vorbei, dann wird es richtig gut – ein Abend, der abgeht wie Schrödingers Katze!
"Ein verliebtes Leben"
Freitag | 15.03.2019 | 20:00 Uhr
Gasthof Eberl Hattenhofen, Hattenhofen
Lesung aus dem Roman "Ein verliebtes Leben" von Felix Schlagintweit. Der Arzt und Schriftsteller Dr. Felix Schlagintweit hatte in der Zeit des Ersten Weltkrieges eine Jagd im Haspelmoor. Aus dieser Zeit hat er in seiner Autobiographie eine kleine Episode überliefert. Es lesen Toni Drexler und Hans Lugmeier. Musikalische Umrahmung: "Gamsgetier"